loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Auf dem Weg zu weiteren Dampfloks wurde dieser Mokup des TGV 53 / 23105 Paris Sud-Est entdeckt, sowie Modelle von einem Duplex und dem Thalys.

(ID 834059)



Auf dem Weg zu weiteren Dampfloks wurde dieser Mokup des TGV 53 / 23105 Paris Sud-Est entdeckt, sowie Modelle von einem Duplex und dem Thalys. Der TGV Sud-Est wurde von Alstom-Francorail dann ab 1978 gebaut. Der letzte PSE fuhr 2020 mit einer Abschiedstournee durch Frankreich. Fotografiert bei einem Besuch des des Eisenbahnmuseum Cite du Train am 10.11.2023 in Mulhouse.

Auf dem Weg zu weiteren Dampfloks wurde dieser Mokup des TGV 53 / 23105 Paris Sud-Est entdeckt, sowie Modelle von einem Duplex und dem Thalys. Der TGV Sud-Est wurde von Alstom-Francorail dann ab 1978 gebaut. Der letzte PSE fuhr 2020 mit einer Abschiedstournee durch Frankreich. Fotografiert bei einem Besuch des des Eisenbahnmuseum Cite du Train am 10.11.2023 in Mulhouse.

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 25.12.2023, 112 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Geschwungener 1.Klasse-Schriftzug auf einem Personenwagen aus dem Jahr 1850. In dieser Farbgebung liefen die an Postkutschwagen erinnerten Personenwagen bei der NORD. Beim Cite du Train Mulhouse kann man den 1ere Classe A 151 entdecken. Der Besuch des Museums fand am am 10.11.2023 statt.
Geschwungener 1.Klasse-Schriftzug auf einem Personenwagen aus dem Jahr 1850. In dieser Farbgebung liefen die an Postkutschwagen erinnerten Personenwagen bei der NORD. Beim Cite du Train Mulhouse kann man den 1ere Classe A 151 entdecken. Der Besuch des Museums fand am am 10.11.2023 statt.
Frank Paukstat

Beschriftung an der Schiebetür des Halbgepäckwagens NORD 7061. Fünf Personen finden Platz im 3.Klasse Abteil des Wagens. Ausgestellt ist der Wagen im Cite du Train Mulhouse und das Detail wurde bei einem Besuch am 10.11.2023 fotografiert.
Beschriftung an der Schiebetür des Halbgepäckwagens NORD 7061. Fünf Personen finden Platz im 3.Klasse Abteil des Wagens. Ausgestellt ist der Wagen im Cite du Train Mulhouse und das Detail wurde bei einem Besuch am 10.11.2023 fotografiert.
Frank Paukstat

Beschriftung auf der Schiebetür des Halbgepäckwagens NORD 7061. Wenn der Translator richtig gearbeitet hat, ist das Leergewicht des Wagens 12.000 Kg und das maximale Gewicht der Personen 1.000 Kg. Der Wagen steht im Cite du Train und die Details wurden bei einem Besuch am 10.11.2023 fotografiert.
Beschriftung auf der Schiebetür des Halbgepäckwagens NORD 7061. Wenn der Translator richtig gearbeitet hat, ist das Leergewicht des Wagens 12.000 Kg und das maximale Gewicht der Personen 1.000 Kg. Der Wagen steht im Cite du Train und die Details wurden bei einem Besuch am 10.11.2023 fotografiert.
Frank Paukstat

Der Halbgepäckwagen NORD 7061 weist einige Besonderheiten auf. So sind die Türen als Schiebetüren ausgeführt, was auf einen umgebauten Gepäckwagen hindeutet. Die verglaste Sichtkanzel auf dem Dach sorgt für freie Rundumsicht für den Bremser. Das Personenabteil bietet Platz für fünf Personen. Komfort durfte jedoch nicht erwartet werden. Der Wagen steht im Cite du Tarin in Mulhouse und wurde dort am 10.11.2023 fotografiert.
Der Halbgepäckwagen NORD 7061 weist einige Besonderheiten auf. So sind die Türen als Schiebetüren ausgeführt, was auf einen umgebauten Gepäckwagen hindeutet. Die verglaste Sichtkanzel auf dem Dach sorgt für freie Rundumsicht für den Bremser. Das Personenabteil bietet Platz für fünf Personen. Komfort durfte jedoch nicht erwartet werden. Der Wagen steht im Cite du Tarin in Mulhouse und wurde dort am 10.11.2023 fotografiert.
Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.